Link verschicken   Drucken
 

Anradeln rund um den Butterberg- In diesem Jahr findet die Fahrrad- Erlebnistour schon am 6. Mai statt

26.04.2018

Zur mittlerweile schon 17. Auflage der Fahrrad-Erlebnis-Tour rund um Bischofswerdas Hausberg laden die Organisatoren AOK, Little John Bikes, das Netzwerk für Kinder- und Jugendarbeit und der Berggasthof Butterberg ein. Unterstützt wird die Veranstaltung in diesem Jahr wieder von den Oppacher Mineralquellen und erstmals von der ENSO-Energie-Ost-AG.

 

Wie immer, soll kein Wettbewerbsdruck, sondern viel Spaß an der Tour im Vordergrund stehen. Mitmachen kann jeder, der Lust und ein verkehrssicheres Fahrrad hat. Starter unter 18 Jahre benötigen, wenn sie nicht in Begleitung von Erwachsenen fahren, eine schriftliche Zustimmung des Erziehungsberechtigten. Teilnehmen können natürlich auch Familien mit kleineren Kindern, wenn diese die Strecke, die in der einfachen Version rund 25 km schon bewältigen können. Dazu gibt es, wie gewohnt, kinderfreundliche Stationen unterwegs. Wer mehr Kilometer bewältigen will, der kann eine Zusatzstrecke von rund 7 km aufsatteln.

 

Besonderes in diesem Jahr ist, neben dem zeitigen Termin, auch die gleichzeitig in Bischofswerda stattfindende Eröffnung der bundesweiten Kampagne „Mit dem Rad zur Arbeit“, einer Mitmachaktion für Arbeitnehmer und Studenten. Schirmherr der Aktion wiederum ist der bekannte MDR- Moderator Rene Kindermann, der am 6.5. zur Eröffnung in Bischofswerda anwesend sein wird.

 

Es wird um Voranmeldung beim Netzwerk für Kinder- und Jugendarbeit in Bischofswerda gebeten unter 03594- 707460 telefonisch oder über mail: antje.richter@kijunetzwerk.de oder birgit.kretschmer@kijunetzwerk.de.

 

Foto: Radtour Butterberg

Wetter
 
 
 
Kontakt
 

Touristische Gebietsgemeinschaft Westlausitz e. V.

 

Geschäftsstellenleitung:

Daniela Retzmann (Planungsbüro Schubert)

Tel. +49(0)3528 4196-1039

 
 
Newsletter
 
Abonnieren Sie unseren Newsletter!