(03528) 41961039
Link verschicken   Drucken
 

Vernissage zur Wechselausstellung (18.10.-15.12.): „Fotografie – Emotion und Lyrik“ von Haiko Spottke & Beatrix Beyer

01.10.2019

„Fotografie – Emotion und Lyrik“ – unter dieser Überschrift stellen sich die Macher von oberlausitz-art.de ab Freitag, dem 18. Oktober 2019, 19 Uhr, in der Carl-Lohse- Galerie, Dresdener Straße 1, vor. Nach der Vernissage ist die Ausstellung bis zum Freitag, dem 15. Dezember 2019, zu den Öffnungszeiten der Galerie zu sehen.

Ihre gemeinsame Leidenschaft für die Fotografie brachte sie zusammen: Beatrix Beyer und Haiko Spottke. Die selbständige Webdesignerin und Fotografin ist ebenso wie der gelernte Maschinenbauer Autodidakt. Ihre Fotografie-Leidenschaft wurde durch eine Kamera geweckt, welche sie als Kind von ihrem Vater bekam. Mittlerweile sind aus den ersten Versuchen der Großharthauerin ausdrucksstarke Fotografien geworden – mit emotionalem Hintergrund, voller Farben aber auch mit dem Spiel von Licht und Schatten. Seit ihrem Einstieg in die digitale Fotografie experimentiert Beatrix Bayer mit verschiedenen Einstellungen, verwirft, bearbeitet, erfindet sich immer wieder neu. Diese Handschrift findet sich dann auch in ihrer Arbeit wieder. Mit Ideenreichtum, Einfühlungsvermögen und handwerklichem Können bringt sie sich als Webdesignerin für ihre Kunden ein.

Mit der gleichen Leidenschaft ist auch der Wilthener Haiko Spottke mit seiner Kamera unterwegs. Alles begann mit einer Pouva Start. Keine Katze, kein Familienmitglied war vor einer Ablichtung sicher. Die Zeit der fehlenden Beine und Köpfe ist nun aber schon lange Geschichte. Seine Fotografien, Portraits und Landschaften versuchen immer das Besondere, Tiefgründige, Leidenschaftliche festzuhalten. Viele seiner Werke versieht er mit eigenen Texten und versucht somit den Betrachter näher an und in seine Fotografien zu führen. Eigene Interpretationen sind dabei gewünscht.

Die Liebe zur Fotografie, die Liebe zur Kunst hat schließlich Beatrix Beyer und Haiko Spottke veranlasst, eine Onlineplattform für Künstler der Oberlausitz ins Leben zu rufen: oberlausitz-art.de Hier wird Kunstbegeisterten die Möglichkeit gegeben, sich zu profilieren und eigene Werke hochzuladen, Events anzuzeigen und Blogs zu verfassen. Eine Website für Kunst und künstlerischen Meinungsaustausch für und mit Künstlern der Oberlausitz.

Öffnungszeiten Carl-Lohse-Galerie: 

Di / Do, 12 - 18 Uhr / Fr, 10 - 15 Uhr / So, 13 - 17 Uhr

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Vernissage zur Wechselausstellung (18.10.-15.12.): „Fotografie – Emotion und Lyrik“ von Haiko Spottke & Beatrix Beyer

Wetter
 
 
 
Kontakt
 

Touristische Gebietsgemeinschaft Westlausitz e. V.

 

Geschäftsstellenleitung:

Daniela Retzmann (Planungsbüro Schubert)

Tel. +49(0)3528 4196-1039

 
 
Newsletter
 
Abonnieren Sie unseren Newsletter!