Freibäder


Walkmühlenbad Pulsnitz

Das Naturbad verfügt über eine Wasserfläche von 1,1 ha Größe, mit Nichtschwimmer- und Schwimmerbereich. Besonders Ausdauerschwimmer wissen diese Distanzen zu schätzen. Ein Fünf-Meter-Sprungturm, eine Kinderrutsche aus Kunststoff und eine Schwimmerrutsche aus Edelstahl garantieren aktives Vergnügen und Wasserfreuden. Eine Spielgerätekombination mit zwei Klettertürmen und Rutsche laden die Jüngsten ein.

Große Liegewiesen und alter Baumbestand bieten Ruhe und Entspannung. Ein modernes Funktionsgebäude sorgt für beste Bedingungen im Sanitärbereich.

Freizeit & Familie » Freibäder Pulsnitz

Stadtbad Radeberg

Die Saison im Stadtbad Radeberg beginnt am 15. Mai und endet am 15. September. Das große Becken hat die Maße von 25 x 40m, wobei der Schwimmer- und der Nichtschwimmerbereich durch eine "Halbinsel" funktionell voneinander getrennt sind. Außerdem wird regelmäßig zum Nachtbaden unter Flutlicht eingeladen.

Freizeit & Familie » Freibäder Radeberg

Naturbad Buschmühle

1921 wurde das heutige Naturbad errichtet. Damals diente es den Schulkindern der Umgebung als Schulschwimmstätte. Nach einem großzügigen Ausbau 1934 wurde es immer stärker besucht und gehört bis heute zu einem der beliebtesten Naturbäder der Region.

Freizeit & Familie » Freibäder Großröhrsdorf

Karswald-Bad Arnsdorf

Das Karswaldbad in Arnsdorf verfügt über ein Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken sowie ein Kinderbecken. Es ist auch Veranstaltungsort für viele Feste in der Gemeinde Arnsdorf. Die Badesaison ist üblicherweise von Anfang Juni bis Mitte September.

Freizeit & Familie » Freibäder Arnsdorf

Freibad Bischofswerda

Wasserratten und Freunde der Sonne und des Sommers kommen im Freibad von Bischofswerda auf ihre Kosten. Mit weitläufigen Liegewiesen, einer großen Rutsche, einem Kinderbecken mit Piratenschiff, großen Schwimmerbecken und einer Multisportanlage lädt es Jung und Alt zum Erholen und Spaßhaben ein.

Freizeit & Familie » Freibäder Bischofswerda

Massenei-Bad Großröhrsdorf

Das Massenei-Bad befindet sich im wunderschönen Massenei-Wald. Bei einer Gesamtfläche von 60.000 m² besitzt das Massenei-Bad über 2.400 m² Wasserfläche, eingefasst im Edelstahlbecken. Das erfrischende Wasser aus dem hauseigenen Brunnen wird durch Solarenergie über die natürlich erreichbare Wassertemperatur hinaus erwärmt.

Freizeit & Familie » Freibäder Großröhrsdorf